Liana Pereira

Schweppermannstr.5

90408  Nürnberg

Tel: 0911 9604 3130911 9604 313

 

info@sfm-nuernberg.de

www.sfm-nuernberg.de

www.liana-pereira.de

 

Studio für Musik Nürnberg - Liana Pereira -
Studio für Musik Nürnberg                - Liana Pereira -

Veröffentlichung &              vergangenen Workshops

"Versuch eines Lehrganges für Viola da Gamba: Ein neuer Weg des Lernens"
Autor: Liana Pereira
Warum ein Lehrgang für Viola da Gamba? Gibt es überhaupt ein Lehrwerk für Kinder, die Viola da Gamba zu erlernen ? Mit welcher Schule lernen sie eigentlich das Instrument ? Hier versuche ich, die Möglichkeit eines systematischen Programms für den Instrumentalunterricht, orientiert am Aufgabenprozess, anzubieten und einen Weg für das kognitive und autonome Lernen zu vermitteln. Themen für einen Anfang auf dem Instrument systematisch präsentiert werden, ohne die massive Wiederholung von bestimmten technischen Punkten bis zur Erschöpfung, die endlich die Unlust am Spiel bringen wird. Trotz des Charakters vom „Allgemeinen zum Spezifischen“ vorliegender Arbeit, lege ich Wert auf die methodischen Prinzipien des Induktiven Lernens, und versuche auch, sie zu integrieren, wann immer es sinnvoll ist, weil ich davon überzeugt bin, Vielfältigkeit ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Unterricht.
Taschenbuch: 152 Seiten
Verlag: AV Akademikerverlag (19. Dezember 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 363949234X
ISBN-13: 978-3639492347
Größe und/oder Gewicht: 0,9 x 15 x 22,5 cm
Workshop zum kennenlernen in Frasdorf
Unabhängig von Alter und Größe kann jeder Violoncello, Gambe und Fidel lernen.
Möchten Sie oder Ihr Kind gerne ein Instrument im Zusammenhang mit Musikalische Früherziehung, Musiktheorie sowie Gehörbildung lernen und zusätzlich die Fähigkeit erhalten, sich kreativ auszudrücken?
In den Osterferien gibt es die Möglichkeit, durch einen kostenlosen Workshop mehr über das Violoncello, die Gambe und Fidel zu erfahren!
Instrumente sind vorhanden!
Für Kinder, Erwachsenen und Senionern geeignet.
Workshop Ostern 2014.pdf
PDF-Dokument [366.1 KB]
„Mein Kind will musizieren!“ ein crash Kurse für Eltern
Wie ist der Alltag von mein Kind im den Instrumental Unterricht? Wie kann ich als Eltern mein Kind unterstützen, weiter Freude an die Musikunterricht zu haben und sie zum regelmäßig üben bringen?
Diese und viele anderen Fragen werden erleichtert und diskutiert in eine offene Gespräch zwischen Eltern und Dozentin in die erste Teil des crash Kurses. (Dauer ca. 30 Min.)
Im dem zweite Teil, der sogenannte „Praktische-Teil“, erleben Sie die Faszination des Instrumentes -spiels, welche Grund-Bewegungen kommen in die musizieren vor und wie die Kognitive Leistungsfähihgkeit mit musizieren verknüpfed sein können.(Dauer ca. 60 Min.)
Auch Eltern, die Kinder eine andere Streicherinstrument lernen (z.B. Geige, Kontrabass, etc.) sind herzlich wilkommen!
Crash-Kurse.jpg
JPG-Datei [646.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Studio für Musik Nürnberg 2011-2014